Eishockey International
Adler schlagen Pardubice beim Spengler-Cup

Den zweiten Sieg im dritten Spiel feierten die Adler Mannheim beim traditionsreichen Spengler-Cup in Davos. Der deutsche Eishockey-Meister schlug das tschechische Spitzenteam HC Pardubice knapp mit 4:3.

Beim prestigeträchtigen 81. Spengler-Cup in Davos ist den Adlern aus Mannheim im dritten Spiel der zweite Sieg geglückt. Der deutsche Eishockey-Meister setzte sich mit 4:3 (0:2, 3:1, 1:0) gegen den tschechischen Spitzenklub HC Pardubice durch. Allerdings benötigt das Team des neuen Trainers Dave King zum Finaleinzug am Sonntag (15.00 Uhr) einen Sieg gegen das noch ungeschlagene Team Canada.

Gegen Pardubice schafften Richard Girard (27.) und Philipp Schlager (29.) nach einem 0:2 im ersten Drittel den Ausgleich. Den erneuten Rückstand glich Rico Fata (37.) aus, Matchwinner für die Adler war Eduard Lewandowski (45.) mit seinem Powerplay-Tor. Das Topspiel hatte zuvor das Team Canada gegen den großen Favoriten Salawat Julajew Ufa mit 3:2 (2:1, 0:1, 1:0) gewonnen. Das Finale findet an Silvester (12.00 Uhr) statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%