Eishockey International
Eishockey-Trainerlegende Pitner ist tot

Im Alter von 83 Jahren ist der frühere Eishockey-Trainer Jaroslav Pitner verstorben. Er gewann mit dem Nationalteam der damaligen Tschechoslowakei 1972 die WM im eigenen Land.

Die tschechische Eishockey-Trainerlegende Jaroslav Pitner ist im Alter von 83 Jahren am Freitag verstorben. Der Coach mit dem Spitznamen "Eishockey-General" betreute die Auswahl der damaligen Tschechoslowakei zwischen 1966 und 1973 und führte sie 1972 zum Titel bei der Heim-Weltmeisterschaft, 1968 zum Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Grenoble sowie der Bronzemedaille bei den Spielen 1972 in Sapporo.

Sein größter Erfolg war die Entwicklung einer Defensivtaktik, die der Mannschaft zu historischen Siegen gegen den als unbesiegbar geltenden Erzrivalen, der damaligen Sowjetunion, verhalf. So bezwang das Pitner-Team während der WM 1969 die Sowjets mit 2:0 und 4:3.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%