Eishockey International
Mannheim startet mit Sieg in den Spengler-Cup

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim ist mit einem Auftaktsieg in den prestigeträchtigen Spengler-Cup in Davos gestartet. Gegen Gastgeber und Titelverteidiger HC Davos kamen die Adler zu einem 3:2-Erfolg.

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim hat beim 81. Spengler-Cup zum Auftakt ein Ausrufezeichen gesetzt. Gegen Gastgeber und Titelverteidiger HC Davos feierte das Team des neuen Trainers Dave King einen 3:2 (2:0, 0:1, 1:1)-Sieg.

Vor 7 680 Zuschauern brachten Jeff Shantz (4.) und Marcus Kink (13.) die in der Deutschen Eishockey-Liga kriselnden Adler in Führung, nach dem Anschlusstreffer für Davos sorgte Rene Corbet (49.) für die Vorentscheidung. Der Kanadier King ist der Nachfolger des ehemaligen Bundestrainers Greg Poss, von dem sich Mannheim am vergangenen Freitag getrennt hatten.

Bei dem Traditionsturnier im Schweizer Nobel-Skiort trifft Mannheim noch auf den großen Favoriten Salawat Julajew Ufa aus Russland (28. Dezember), den tschechischen Spitzenklub HC Pardubice (29. Dezember) und das Team Canada (30. Dezember). Das Finale findet an Silvester (12.00 Uhr) statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%