Eishockey International
Neuer Trainer für Österreichs Nationalmannschaft

Der Schwede Lars Bergström (51) wird einen Zwei-Jahres-Vertrag als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft unterschreiben. Mit seiner Hilfe will Österreich bei der B-WM in Innsbruck wieder zurück in die A-Gruppe.

Ein Schwede soll die österreichische Nationalmannschaft wieder ins Oberhaus führen. Der 51 Jahre alte Lars Bergström wird einen Zwei-Jahres-Vertrag als Trainer der Nationalmannschaft unterschreiben. Dies gab der nationale Verband ÖEHV bekannt. Bergström soll die Mannschaft 2008 beim B-WM-Turnier in Innsbruck wieder direkt zurück in die A-Gruppe führen.

"Lars Bergström kennt Österreichs Eishockey und hat außerdem in Klagenfurt sehr gute Arbeit geleistet", sagte ÖEHV-Präsident Dieter Kalt über den Skandinavier, der mit dem Klagenfurter AC zweimal den Titel (2000, 2001) holte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%