Eishockey Nationalmannschaft
Breitbach gegen Weißrussland im DEB-Aufgebot

Robin Breitbach darf sich noch Hoffnungen auf ein WM-Ticket machen. Bundestrainer Uwe Krupp nominierte den Verteidiger für die Länderspiele gegen Weißrussland nach.

Robin Breitbach steht vor seinen Länderspielen Nummer zwölf und 13. Bundestrainer Uwe Krupp nominierte den Verteidiger für die WM-Vorbereitungsspiele am Samstag (18.00 Uhr) in Crimmitschau und am Montag (19.30 Uhr) in Dresden gegen Weißrussland nach. Der 26-Jährige war am vergangenen Donnerstag mit Servette Genf Vizemeister der Schweiz geworden.

Der gebürtige Hamburger, der bislang elf Länderspiele absolvierte, gehörte bereits bei der WM 2007 zum Aufgebot des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) und kämpft nun um ein Ticket für die Weltmeisterschaft in Kanada (2. bis 18. Mai).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%