Eishockey Nationalmannschaft
Deutsche Frauen unterliegen Finnland

Beim Vier-Nationen-Turnier in Schweden hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum Auftakt gegen Finnland eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen.

Die deutschen Eishockey-Frauen sind mit einer Niederlage ins Vier-Nationen-Turnier im schwedischen Stora Mossen gestartet. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan unterlag dem Olympia-Vierten Finnland 1:2 (0:0, 0:1, 1:1). Den einzigen Treffer der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) erzielte Nina Kamenik (OSC Berlin-Schöneberg) in der 55. Minute beim Stand von 0:2.

Weitere Gegner des deutschen Teams, das sich nicht für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver qualifiziert hatte, sind am Samstag Schweden und am Sonntag Russland. Beide Spiele beginnen um 12.00 Uhr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%