Eishockey NHL
Anaheim Ducks verpflichten Penguin Whitney

Die Anaheim Ducks haben kurz vor Ende der Transferperiode zugeschlagen und Ryan Whitney aus Pittsburgh verpflichtet. Im Tausch gehen Chris Kunitz und Eric Tangradi zu den Penguins.

Die Anaheim Ducks haben sich kurz vor Schließung der Transferliste in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL den Defensivspezialisten Ryan Whitney aus Pittsburgh geangelt. Im Tausch für den 26-Jährigen gehen Chris Kunitz und Eric Tangradi zu den Penguins. Nachdem Whitney in den vergangenen zwei Jahren sowohl defensiv als auch offensiv Akzente setzen konnte, warf ihn in dieser Saison eine Fußverletzung weit zurück. Seit Dezember stand er nicht mehr in der Pittsburgher Startformation.

Tauschobjekt Kunitz lief bislang bei allen 62 Saisonspielen für die Ducks auf, wobei er 16 Tore erzielte und insgesamt 35 Punkte sammeln konnte. Mit dem Linskaußen gewann Anaheim 2007 den Stanley Cup. Der 20 Jahre alte Tangradi dürfte dagegen eher als Perspektivspieler nach Pittsburgh wechseln.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%