Eishockey NHL
Blues und Red Wings testen schwedische Klubs

Die St. Louis Blues und die Detroit Red Wings testen Ende September vor ihrem Aufeinandertreffen zum NHL-Auftakt in Schweden gegen einheimische Klubs.

Vor dem Auftakt der neuen NHL-Saison in Schweden werden die St. Louis Blues und die Detroit Red Wings ihre Form gegen zwei einheimische Klubs testen. St. Louis spielt am 29. September bei Linköpings HC, Meister Detroit tritt einen Tag später in Karlstad bei Färjestads BK an.

Die neue Saison der nordamerikanischen Profiliga NHL beginnt wie im Vorjahr in Stockholm. Am 2. und 3. Oktober treten die Red Wings und Blues zweimal innerhalb von 48 Stunden gegeneinander an. Die insgesamt über 26 000 Tickets für die beiden Spiele sind bereits restlos ausverkauft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%