Eishockey NHL
Briere weitere vier bis fünf Wochen auf Eis

Neuerlicher Rückschlag für Danny Briere. Der Center der Philadelphia Flyers hat sich wieder eine Leistenzerrung zugezogen und fällt in der NHL vier bis fünf Wochen aus.

Die Verletzungssorgen von Danny Briere reißen nicht ab. Der Center der Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL hat sich erneut eine Leistenzerrung zugezogen und wird seinem Team vier bis fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 31-jährige Kanadier erlitt die Blessur am Dienstag beim 4:3-Heimsieg (n.V.) gegen die Tampa Bay Lightning, als Briere nach neun Spielen Pause wegen der gleichen Verletzung aufs Eis zurückgekehrt war. Der All-Star von 2007 hat 14 der vergangenen 16 Spiele verletzungsbedingt verpasst. In neun Saisoneinsätzen verbuchte Briere fünf Tore und vier Assists.

In der abgelaufenen Spielzeit war der Stürmer von Verletzungsproblemen fast völlig verschont geblieben. Briere absolvierte 79 der 82 regulären Saisonspiele (31 Tore, 41 Assists). Bei allen 17 Play-off-Partien der Flyers, die im Conference-Finale an den Pittsburgh Penguins scheiterten, stand Briere auf dem Eis (9 Tore, sieben Assists).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%