Eishockey NHL
Bruins siegen mit Sturm bei den Maple Leafs

In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL hat Nationalspieler Marco Sturm mit seinen Boston Bruins einen 4:2-Auswärtssieg bei den Toronto Maple Leafs gefeiert. Dem Angreifer gelangen dabei zwei Torvorlagen.

Nationalspieler Marco Sturm hat in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit seinen Boston Bruins einen 4:2-Auswärtserfolg bei den Toronto Maple Leafs gelandet. Der Angreifer bereitete beim zehnten Sieg im 19. Saisonspiel zwei Treffer vor.

Obwohl Bryan Mccabe dabei die Hausherren nach 15:10 Minuten im ersten Drittel in Führung brachte und der Schwede Mats Sundin nach 15:36 Minuten im zweiten Drittel das 2:0 für die Kanadier erzielte, kamen die Bruins zurück. Überragend auf Seiten der Gäste war Goalie Tuukka Rask. Der 20 Jahre alte Finne, der erst 2006 von den "Ahornblättern" zu den Bruins wechselte, trumpfte mit 30 Paraden auf und hielt sein Team so im Spiel. "Es hat Spaß gemacht zu spielen und zu zeigen, dass ich auf diesem Niveau spielen kann", meinte der Skandinavier, der bei seinem NHL-Debüt gleich zum Star des Abends gewählt wurde. Phil Kessel (19:12) gelang noch vor der zweiten Drittelpause der Anschlusstreffer in Überzahl.

Der Schwede Per Johan Axelsson markierte im Schlussdrittel nach 9:52 Minuten seinen ersten Saisontreffer und sorgte so für den 2:2-Ausgleich, ehe Chuck Kobasew (16:29, 19:33) jeweils nach Vorarbeit von Sturm für den Sieg der Bruins verantwortlich zeichnete.

Der Spieltag im Überblick:

Toronto Maple Leafs - Boston Bruins 2:4, Calgary Flames - Colorado Avalanche 4:1, Edmonton Oilers - Vancouver Canucks 5:4 n.P.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%