Eishockey NHL
Christoph Schubert trifft bei Senators-Sieg

Die Ottawa Senators haben im Kampf um eine Top-Platzierung vor dem Beginn der Play-offs in der nordamerikanischen NHL nachgelegt. Bei den New York Islanders gewannen die Kanadier 5:2, Christoph Schubert traf zum 1:0.

Für die deutschen Eishockey-Cracks gab es in der nordamerikanischen Profiliga NHL nur wenig zu holen. Einzig Verteidiger Christoph Schubert mit den Ottawa Senators durfte sich über einen Sieg freuen. Bei den New York Islanders setzten sich die Kanadier 5:2 durch. Schubert eröffnete mit seinem achten Saisontreffer den Torreigen. Im Schlussdrittel lieferte der gebürtige Münchner die Vorlage zur zwischenzeitlichen 3:2-Führung der Senatoren. In der Tabelle liegen die Kanadier fünf Punkte hinter Spitzenreiter Buffalo auf Platz vier.

Trotz einer 3:4-Niederlage bei den Montreal Canadiens bleiben die Buffalo Sabres das punktbeste Team der NHL. Angreifer Jochen Hecht steuerte dabei die Vorlage zur 1:0-Führung der Gäste durch Daniel Briere bei. Am Ende musste sich das Team aus dem US-Bundesstaat New York jedoch geschlagen geben. Montreal wahrte mit dem Sieg seine Play-off-Chancen.

Niederlagen für Boston und Washington

Bereits vor dem Spieltag ohne jegliche Chance auf das Erreichen der Play-offs waren die Boston Bruins und die Washington Capitals. Boston verlor sein Heimspiel gegen die Atlanta Thrashers 2:3, trotz des 26. Saisontreffers von Nationalspieler Marco Sturm. Washington musste sich in Tampa 2:5 geschlagen geben. Torhüter Olaf Kölzig wehrte 24 Schüsse ab, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. Tampa Bay bleibt nach dem Sieg auf Rang sechs der Eastern Conference.

Die Ergebnisse in der Übersicht

Boston Bruins - Atlanta Thrashers 2:3, Colorado Avalanche - Minnesota Wild 2:1, Toronto Maple Leafs - Pittsburgh Penguins 5:4 n.V., Nashville Predators - Dallas Stars 2:4, Vancouver Canucks - Calgary Flames 2:3, St. Louis Blues - Anaheim Ducks 2:3 n.V., Montreal Canadiens - Buffalo Sabres 4:3, New York Islanders - Ottawa Senators 2:5, Philadelphia Flyers - New York Rangers 4:6, Tampa Bay Lightning - Washington Capitals 5:2.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%