Eishockey NHL
Crosby und Co. starten in Stockholm und Prag

Erneut findet der Auftakt der kommenden NHL-Saison in Europa statt. Prag und Stockholm sind die ersten Spielstationen für ein Quartett mit den Pittsburgh Pengiuns an der Spitze.

Die Kufen-Cracks der nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL werden auch die ersten Spiele der Saison 2008/2 009 nicht im eigenen Land austragen. In der laufenden Saison spielten schon Stanley-Cup-Sieger Anaheim Ducks und die Los Angeles Kings zwei Spiele in London, um die Spielzeit zu eröffnen.

Nun reisen vier Teams nach Schweden und Tschechien. Besonders den schwedischen Fans wird etwas geboten, am 4. und 5. Oktober treffen Superstar Sidney Crosby und die Pittsburgh Penguins in Stockholm auf die Ottawa Senators mit dem deutschen Nationalspieler Christoph Schubert.

Parallel stehen sich in Prag in zwei Duellen die New York Rangers mit Zugpferd Jaromir Jagr und Tampa Bay Lightning gegenüber.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%