Eishockey NHL
Devils holen Rangers-Star Rachunek und Zubrus

Die New Jersey Devils haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die "Teufel" sicherten sich die Dienste von Verteidiger Karel Rachunek und Stürmer Dainius Zubrus.

In der nordamerikansichen Eishockey-Profiliga NHL haben sich die New Jersey Devils mit Verteidiger Karel Rachunek und Stürmer Dainius Zubrus verstärkt. Der Tscheche Rachunek wechselt von den New York Rangers zu den "Teufeln", Zubrus kommt von den Buffalo Sabres.

Rachunek gehörte in der letzten Spielzeit zu den absoluten Top-Spielern bei den "Broadway Blueshirts". Der 27-Jährige verbuchte in 66 Spielen sechs Tore und 20 Vorlagen. Der Litauer Zubrus kam in der abgelaufenen Saison, die er in Washington und Buffalo verbrachte, auf 24 Treffer und 36 Vorlagen. "Zubrus ist ein erfahrener Spieler, der seine gesamte Karriere in der Eastern Conference absolviert hat und sich daher hier gut auskennt", kommentierte Devils-Manager Lou Lamoriello die Verpflichtung des 29-Jährigen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%