Eishockey NHL: Drei Hecht-Treffer beim 10:1-Kantersieg der Sabres

Eishockey NHL
Drei Hecht-Treffer beim 10:1-Kantersieg der Sabres

Mit drei Treffern und einem Assist war Jochen Hecht in der NHL maßgeblich am 10:1-Erfolg der Buffalo Sabres gegen die Los Angeles Kings beteiligt. Unterdessen verloren Marcel Goc und Christian Ehrhoff mit San Jose.

Jochen Hecht konnte mit seinen Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen 10:1-Kantersieg gegen die Los Angeles Kings einfahren. Dabei traf der deutsche Strümer gleich drei Mal ins Netz der "Könige" (4:0, 5:0 und 6:1) und konnte zudem einen Assist verbuchen. Damit liegen die Sabres weiterhin auf Rang zwei der Northeast Division.

Beim 2:6 der San Jose Sharks gegen die Montreal Canadiens kamen sowohl Marcel Goc als auch Christian Ehrhoff zum Einsatz. Der Ex-Krefelder Ehrhoff konnte dabei zumindest einen Assist einfahren und legte zum 2:6 auf. Unterdessen unterlag Marco Sturm mit den Boston Bruins den Dallas Stars mit 1:2 im Shoot-out, Dennis Seidenberg kam bei der 3:4-Niederlage der Philadelphia Flyers gegen Colorado Avalanche nicht zum Einsatz.

Der Spieltag im Überblick:

Boston Bruins - Dallas Stars 1:2, Philadelphia Flyers - Colorado Avalanche 3:4, Detroit Red Wings - New York Rangers 4:3, Toronto Maple Leafs - Phoenix Coyotes 3:4, Montreal Canadiens - San Jose Sharks 6:2, New York Islanders - Vancouver Canucks 1:8, Buffalo Sabres - Los Angeles Kings 10:1, Florida Panthers - Columbus Blue Jackets 4:5, Minnesota Wild - Calgary Flames 1:4, Edmonton Oilers - Ottawa Senators 3:5

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%