Eishockey NHL: Ex-Klub verdirbt Joseph das Debüt in Calgary

Eishockey NHL
Ex-Klub verdirbt Joseph das Debüt in Calgary

Bittere Pille für Curtis Joseph. Bei seinem ersten Einsatz für die Calgary Flames kassierte der 40 Jahre alte Goalie eine 0:5-Packung gegen seinen Ex-Verein Edmonton Oilers.

Sein Debüt im Tor der Calgary Flames hatte sich Curtis Joseph sicher anders vorgestellt. Der 40 Jahre alte Goalie, seit 1989 in der NHL aktiv und 2002 mit Kanada Olympiasieger, kassierte 18 Tage nach seinem Wechsel zu den Flames eine bittere 0:5-Niederlage bei seinem Ex-Verein Edmonton Oilers. Damit muss der Oldie weiter auf den 447. Sieg seiner Karriere warten, durch den er in der ewigen Bestenliste der NHL auf Rang vier spränge.

Matchwinner der Oilers waren Sam Gagner und Ales Hemsky, die jeweils ein Tor und eine Vorlage verbuchten. Schlechte Nachrichten gab es dagegen von Torjäger Shawn Horcoff, der nach einer Schulteroperation für den Rest der Saison ausfällt.

Deutsche Spieler waren in der Nacht zu Dienstag nicht im Einsatz.

Der Spieltag in der Übersicht:

New Jersey Devils - Pittsburgh Penguins 4:3 n.V., Colorado Avalanche - Phoenix Coyotes 4:3 n.V., Edmonton Oilers - Calgary Flames 5:0

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%