Eishockey NHL
Flyers holen Vandermeer zurück und geben Eager ab

Nach über dreieinhalb Jahren kehrt James Vandermeer zu den Philadelphia Flyers zurück. Der Verteidiger wechselt im Tausch gegen Stürmer Ben Eager von den Chicago Blackhawks zum zweimaligen Champion der Profiliga NHL.

Die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL haben sich mit den Chicago Blackhwaks auf ein Tauschgeschäft geeinigt und einen alten Bekannten zurück an die Ostküste geholt. Verteidiger James Vandermeer schlüpft nach mehr als dreieinhalbjähriger Abstinenz wieder ins Trikot des zweimaligen NHL-Champions. Im Gegenzug wechselt Stürmer Ben Eager nach Chicago.

Der 27-jährige Vandermeer spielte bereis von 2002 bis zum Frühjahr 2004 bei den Flyers und wurde innerhalb eines Tauschgeschäfts abgegeben, das Center Alexej Schamnow nach Philadelphia brachte. In der laufenden Saison hat der Kanadier Vandermeer zwei Tore und sieben Assists verbucht, soll aber nach Angaben von Flyers-Generalmanager Paul Holmgren "in erster Linie die Defensive stärken".

Flügelstürmer Eager hat in 23 Saisonspielen kein Tor und keinen Assist für die Flyers verbucht. Der 23-Jährige hat in drei Jahren und 111 Spielen für Philadelphia neun Tore erzielt und zehn Assists geleistet. Eager war gemeinsam mit Sean Burke und Branko Radivojevic im Tausch gegen Mike Comrie von den Phoenix Coyotes nach Philadelphia gekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%