Eishockey NHL
Flyers verpflichten Timonen und Hartnell

Kimmo Timonen und Scott Hartnell spielen zukünftig für die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL. Beide wechseln im Tausch gegen einen Draftpick von den Nashville Predators nach "Philly".

Nach einer enttäuschenden Saison haben die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL die Weichen für eine bessere Zukunft gestellt. Knapp zwei Wochen nach Ende der Spielzeit 2006/2 007 haben die Flyers zwei "dicke Fische" an Land gezogen. Von den Nashville Predators wechseln Verteidiger Kimmo Timonen und Angreifer Scott Hartnell nach Philadelphia. Im Gegenzug erhalten die Predators ihren Erstrunden-Draftpick für 2007 zurück, der seinerzeit im Tauschgeschäft mit Peter Forsberg den Weg nach Philadelphia gefunden hatte. Timonen und Hartnell wären zum 30. Juni "Free Agents" geworden und hätten Nashville ablösefrei verlassen können.

Nach Informationen der Tageszeitung "The Philadelphia Inquirer" erhält der 32-jährige Finne Timonen einen Sechs-Jahres-Vertrag über 37,8 Mill. Dollar. Auch Hartnell wurde mit einem Langzeitvertrag ausgestattet. Der 25-Jährige unterschrieb ebenfalls für sechs Jahre und erhält in dieser Zeit 25,2 Mill. Dollar.

In der abgelaufenden Saison hatten beide Spieler großen Anteil am Aufschwung der Predators. Timonen kam in 85 Spielen zum Einsatz und verbuchte dabei 13 Tore und 44 Vorlagen. Hartnell stand in 69 Spielen auf dem Eis und erzielte 23 Tore und 18 Assists.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%