Eishockey NHL

Flyers zwei Partien ohne Forward Briere

Die Philadelphia Flyers müssen in den nächsten NHL-Partien ohne Daniel Briere auskommen. Der Forward ist nach einem Check im Spiel gegen Colorado zwei Spiele gesperrt worden.
Heißsporn Daniel Briere muss zwei Spiele zuschauen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Heißsporn Daniel Briere muss zwei Spiele zuschauen. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Forward Daniel Briere wird den Philadelphia Flyers in den nächsten Spielen der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nicht zur Verfügung stehen. Der 32-Jährige ist von der NHL für zwei Partien gesperrt worden, nachdem er im Spiel gegen Colorado Avalanche (4:5) Gegenspieler Scott Hannan attackiert hatte.

"Es ist natürlich enttäuschend, dass Danny uns in den nächsten Spielen nicht helfen kann, werden aber mit der Entscheidung leben müssen", ließ Philadelphias General Manager Paul Holmgren auf der Vereins-Homepage verlauten.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%