Eishockey NHL
Hall-of-Fame-Ehrung für Larionow und Anderson

Die ehemaligen NHL-Profis Igor Larionow und Glenn Anderson sind mit der Aufnahme in die Hall of Fame der nordamerikanischen Profiliga geehrt worden.

Die früheren Eishockey-Profis Igor Larionow und Glenn Anderson sind in Toronto in die Hall of Fame der nordamerikanischen Profiliga NHL aufgenommen worden. Der 47 Jahre alte Larionow gewann mit der damaligen Sowjetunion vier WM-Titel und mit den Detroit Red Wings dreimal den Stanley-Cup. Der ein Jahr ältere Anderson holte sogar sechsmal den NHL-Titel - fünfmal mit den Edmonton Oilers, einmal mit den New York Rangers.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%