Eishockey NHL: Hecht siegt mit Sabres gegen Schubert und Ottawa

Eishockey NHL
Hecht siegt mit Sabres gegen Schubert und Ottawa

Mit 6:5 nach Shootout konnten sich die Buffalo Sabres im NHL-Duell mit den Ottawa Senators durchsetzen. Dabei trugen sich weder Buffalos Jochen Hecht noch Ottawas Christoph Schubert in die Scorerliste ein.

Die Buffalo Sabres bleiben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) das Team der Stunde. Nach dem 6:5-Sieg nach Shootout im Topspiel der Northeast Division gegen die Ottawa Senators führen die "Säbel" die Liga mit nunmehr 87 Punkten weiter an.

Hecht Sieger im Duell mit Schubert

Damit behielt Jochen Hecht im Duell mit seinem deutschen NHL-Kollegen Christoph Schubert am Ende die Oberhand. Vor 18 690 Zuschauern in der Hsbc Arena in Buffalo netzte Drew Stafford mit seinem verwandelten Penalty zum entscheidenden Treffer zugunsten der Sabres ein. Sowohl Hecht als auch Schubert konnten sich nicht in die Scorerliste eintragen, blieben aber auch von Strafzeiten verschont. Im zweiten Drittel war es nach einem Foul von Ottawas Chris Neil an Buffalos Co-Kapitän Chris Drury zu einer Massenschlägerei gekommen, nach der die Referees insgesamt 100 Strafminuten verteilten. Drury musste mit einer tiefen Schnittwunde an der Stirn vom Eis. Auch beide Goalies waren in die Tumulte involviert. Sowohl Buffalos Martin Biron als auch Ottawas Ray Emery wurden vorzeitig unter die Dusche geschickt. Bereits am Samstag treffen beide Teams erneut in Ottawa aufeinander.

Siege für Goc, Ehrhoff und Seidenberg

Unterdessen gingen die weiteren deutschen NHL-Legionäre in der Nacht zu Freitag als Sieger vom Eis. Dennis Seidenberg setzte sich mit den Carolina Hurricanes 3:2 nach Verlängerung gegen die Philadelphia Flyers durch. Dabei konnte sich der deutsche Verteidiger aber ebenso wenig in die Scorerliste eintragen wie Marcel Goc und Christian Ehrhoff beim 2:0 ihrer San Jose Sharks gegen die Chicago Blackhawks.

Der Spieltag im Überblick:

Buffalo Sabres - Ottawa Senators 6:5, New York Rangers - New Jersey Devils 2:3, Carolina Hurricanes - Philadelphia Flyers 3:2, Phoenix Coyotes - Calgary Flames 3:2, Colorado Avalanche - Minnesota Wild 3:4, Nashville Predators - Montreal Canadiens 5:6, Atlanta Thrashers - Tampa Bay Lightning 4:5, Columbus Blue Jackets - Edmonton Oilers 0:4, New York Islanders - Toronto Maple Leafs 3:2, Florida Panthers - Pittsburgh Penguins 1:2, Los Angeles Kings - Vancouver Canucks 2:3, Chicago Blackhawks - San Jose Sharks 0:2

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%