Eishockey NHL
Hechts Sabres gewinnen Duell bei Sturms Bruins

Das Duell zweier deutscher Eishockey-Nationalspieler in der NHL ging an Jochen Hecht: Der Mannheimer behielt beim 5:4 n.P. im Dress der Buffalo Sabres bei den Boston Bruins mit Marco Sturm die Oberhand.

Auch eine 4:1-Führung reichten Marco Sturm und den Boston Bruins in der nordamerkanischen Eishockey-Profiliga NHL vor 12 547 Zuschauern im heimischen TD Banknorth Garden nicht: Bei der 4:5-Heimschlappe n.P. gegen die Buffalo Sabres avancierte Ales Kotalik zum Matchwinner. Der Gäste-Stürmer markierte nicht nur 95 Sekunden vor der Schlusssirene den Ausgleichstreffer zum 4:4, sondern verwandelte auch im anschließenden "shootout" den entscheidenden Versuch. Damit behielt der Mannheimer Jochen Hecht, der beim zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleichstreffer von Jason Pominville die Vorarbeit lieferte, im Duell zweier deutscher Nationalspieler gegen seinen DEB-Teamkollegen Marco Sturm die Oberhand. Die Buffalo Sabres bleiben damit Tabellenführer in der Northeast Division, Bosten durfte sich zumindest über einen Zähler freuen.

Eine 1:3-Heimschlappe setzte es für die San Jose Sharks mit dem deutschen Duo Christian Ehrhoff und Marcel Goc gegen die New York Rangers. Matt Cullen und Martin Straka brachten die Gäste mit 2:0 in Führung, ehe Kyle Mclaren mit 1:2-Anschlusstreffer kurzfristig für neue Hoffnung bei den Hausherren sorgte. Doch Brendan Shanahan mit einem "empty-net-goal" vier Sekunden vor dem Ende beseitigte endgültig alle Zweifel am Auswärtserfolg der Rangers.

Titelverteidiger Carolina Hurricanes kassierte derweil eine deutliche 0:4-Heimschlappe gegen die Montreal Canadiens.

Der Spieltag in der Übersicht:

Boston Bruins - Buffalo Sabres 4:5 n.P., Carolina Hurricanes - Montreal Canadiens 0:4, Minnesota Wild - Vancouver Canucks 5:2, St. Louis Blues - Colorado Avalanche 4:1, Philadelphia Flyers - Tampa Bay Lightning 2:5, New Jersey Devils - New York Islanders 2:5, Florida Panthers - Toronto Maple Leafs 4:2, Chicago Blackhawks - Detroit Red Wings 1:2, San Jose Sharks - New York Rangers 1:3.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%