Eishockey NHL
Hechts Sabres verpassen Play-offs

Die Buffalo Sabres haben in der NHL einen 5:1-Erfolg bei den Carolina Hurricanes gefeiert. Die Play-offs finden dennoch ohne das Team von Nationalspieler Jochen Hecht statt.

Licht und Schatten für die deutschen NHL-Cracks: Die Buffalo Sabres mit Nationalspieler Jochen Hecht haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL trotz eines 5:1-Erfolgs bei den Carolina Hurricanes mit Dennis Seidenberg den Einzug in die Play-offs verfehlt. Eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung bei den Boston Bruins reichte den Montreal Canadiens, um ihr Play-off-Ticket in der Eastern Conference zu lösen.

Hecht, der knapp 17 Minuten auf dem Eis stand, markierte im zweiten Drittel die 3:0-Führung seines Teams, dass die neun Spiele andauernde Siegesserie der "Canes", die für die Play-offs qualifiziert sind, beendete.

Die San Jose Sharks um Christian Ehrhoff und Marcel Goc zogen indes überraschend gegen die Phoenix Coyotes den Kürzeren. Beim 1:4 in heimischer Halle bereitete Goc den Ehrentreffer für die Sharks vor, die weiterhin das beste Team der Liga bleiben.

Senators verlieren, Predators gewinnen

Auch für Christoph Schubert und seine Ottawa Senators lief es nicht rund. Gegen die New Jersey Devils unterlagen die Kanadier, für die der Play-off-Zug bereits abgefahren ist, 2:3 nach Penaltyschießen. Ohne Alexander Sulzer wahrten die Nashville Predators dagegen beim 4:3 nach Penaltyschießen bei den Detroit Red Wings ihre Play-off-Chance. Sulzer ist derzeit für die Milwaukee Admirals, dem Farmteam der Predators, in der AHL im Einsatz.

Der Spieltag im Überblick:

Boston Bruins - Montreal Canadiens 5:4 n.V., New York Rangers - Philadelphia Flyers 2:1, Carolina Hurricanes - Buffalo Sabres 1:5, Atlanta Thrashers - Florida Panthers 2:3, Ottawa Senators - New Jersey Devils 2:3 n.P., Pittsburgh Penguins - New York Islanders 6:1, Tampa Bay Lightning - Washington Capitals 2:4, Detroit Red Wings - Nashville Predators 3:4 n.P., Colorado Avalanche - Dallas Stars 2:3 n.P., Vancouver Canucks - Los Angeles Kings 1:0, San Jose Sharks - Phoenix Coyotes 1:4

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%