Eishockey NHL
Hemsky bleibt in Edmonton, Florida holt Belfour

Das Transferkarussell in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL dreht sich munter weiter. Während die Edmonton Oilers mit Ales Hemsky um sechs Jahre verlängerten, holten die Florida Panthers Torhüter Ed Belfour.

Aufatmen bei den Edmonton Oilers aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Der letztjährige Stanley-Cup-Finalist hat den Vertrag mit "Free Agent" Ales Hemsky um sechs Jahre verlängert. Der 22 Jahre alte Tscheche erzielte in der vergangenen Saison 19 Treffer und 56 Assists in der regulären Spielzeit. In den Play-offs ließ der Angreifer sechs Tore und 17 Punkte folgen. "Ales ist ein sehr wichtiger Spieler in unserem System. Wir sind froh, dass er bei uns bleibt", sagte Edmontons General Manager Scott Howson.

Unterdessen haben sich die Florida Panthers die Dienste von Routinier-Torhüter Ed Belfour gesichert. Der 41-Jährige ist mit 457 Siegen der zweiterfolgreichste Torhüter der NHL-Geschichte. Beim Team aus dem US-Bundesstaat Florida unterschrieb der Stanley-Cup-Gewinner von 1999 einen Ein-Jahres-Vertrag. In der vergangenen Saison stand Belfour bei den Toronto Maple Leafs zwischen den Pfosten, sein Vertrag war dort jedoch nicht verlängert worden. Nach dem Abgang von Roberto Luongo waren die Panthers auf der Suche nach einem erfahrenen Keeper, der dem Talent Alex Auld zur Seite stehen kann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%