Eishockey NHL
Jaromir Jagr führt New York Rangers zum Sieg

Die New York Rangers haben einen weiteren Schritt Richtung Play-offs in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gemacht. Beim 2:1 über die Pittsburgh Penguins erzielte Rangers-Star Jaromir Jagr das Siegtor.

Mit seinem 25. Saisontreffer hat Jaromir Jagr den New York Rangers zu einem wichtigen Sieg im Kampf um die Play-offs in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL verholfen. Der Tscheche traf 33,8 Sekunden vor Ende der Begegnung gegen die Pittsburgh Penguins zum 2:1-Endstand. Der 35-Jährige beendete damit seine persönliche Durststrecke von acht Spielen ohne eigenen Treffer.

Nach zwei torlosen Dritteln, brachte Blair Betts die Gastgeber nach 47 Sekunden im Schlussabschnitt in Führung. Penguins-Angreifer Michel Ouellet glich jedoch nach 14:18 gespielten Minuten aus, ehe Jagr die "Pinguine" mit seinem Treffer ausknockte. "Mein Treffer hat das Tor zu den Play-offs weit aufgestoßen", freute sich Jagr nach dem Spiel.

Durch den Sieg kletterten die Rangers in der Eastern Conference auf Platz sieben. Dabei hat das Traditionsteam aus Manhattan nun drei Punkte Vorsprung auf Platz neun, der nicht mehr zu der Teilnahme an den Play-offs berechtigen würde. Allerdings haben die Rangers auch schon zwei Spiele mehr absolviert als der auf Rang neun befindliche Lokalrivale New York Islanders. Pittsburgh bleibt trotz der Niederlage Fünfter im Osten.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

New York Rangers - Pittsburgh Penguins 2:1, Edmonton Oilers - Vancouver Canucks 1:2.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%