Eishockey NHL
Lightning holen "Play-off-Garantie" Tanguay

Die Tampa Bay Lightning haben den Kanadier Alex Tanguay mit einem Ein-Jahres-Vertrag ausgestattet. Der Stürmer hat in seiner NHL-Karriere noch nie die Play-offs verpasst.

Zweimal hintereinander haben die Tampa Bay Lightning die Play-offs der nordamerikanischen Profiliga NHL klar verpasst, jetzt hat sich der Klub aus Florida eine "Garantie" verschafft. Der Stanley-Cup-Sieger von 2004 verstärkt sich mit "Free Agent" Alex Tanguay, der in insgesamt neun NHL-Jahren mit drei verschiedenen Klubs immer an den Ausscheidungsspielen teilgenommen hat.

Der 29-jährige Kanadier Tanguay, der 2001 mit Colorado den Stanley Cup gewann und einmal ins All-Star-Team berufen wurde, erhält in Tampa einen Ein-Jahres-Vertrag.

Bei den Colorado Avalanche spielte der Stürmer von 1999 bis 2006, während des NHL-Lockouts (2004/05) stand der Angreifer zwischenzeitlich beim Schweizer Erstligisten HC Lugano unter Vertrag. Nach seinem Engagement in Colordo ging es für zwei Jahre zu den Calgary Flames, in der vergangenen Saison spielte Tanguay für die Montreal Canadiens.

Tanguay hat in der NHL 659 reguläre Saisonspiele (193 Tore, 387 Assists) absolviert. In 98 Play-off-Partien traf der Angreifer 19 Mal und steuerte 40 Vorlagen bei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%