Eishockey NHL
Los Angeles Kings siegen erneut

NHL-Klub Los Angeles Kings hat gegen die Minnesota Wild mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen und damit den sechsten Sieg eingefahren. Montreal war gegen Phoenix Coyotes siegreich.

Die Los Angeles Kings haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL den sechsten Sieg im achten Spiel eingefahren. Gegen die Minnesota Wild gewannen die Kalifornier mit 3:2 nach Penaltyschießen. Michal Handzus erzielte den Siegtreffer im Shootout.

Dagegen ging die Talfahrt der Philadelphia Flyers weiter. Bei den Columbus Blue Jackets unterlag der Klub mit 1:2 und hat damit bereits vier Niederlagen auf dem Konto.

In der dritten Partie setzten sich die Montreal Canadiens gegen die Phoenix Coyotes mit 3:2 nach Verlängerung durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Andrei Kostitsyn.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%