Eishockey NHL
Michael Peca schließt sich Columbus an

Center Michael Peca hat sich den Columbus Blue Jackets angeschlossen. Der 33-jährige Kanadier spielte zuletzt bei den Toronto Maple Leafs, hatte dort aber nach der vergangenen Saison keinen neuen Vertrag erhalten.

Die Columbus Blue Jackets aus der nordamerikanischen Profiliga NHL haben den Kanadier Michael Peca unter Vertrag genommen. Der 33 Jahre alte Angreifer spielte zuletzt bei den Toronto Maple Leafs, hatte aber aufgrund eines gebrochenen Beines die Hälfte der Saison verpasst.

In 35 Spielen für die Leafs erzielte der Routinier vier Tore und elf Assists. In seiner Karriere absolvierte der Nationalspieler 728 Spiele, dabei verbuchte der Center 164 Treffer und 245 Vorlagen in seiner Statistik.

Vor seinem Engagement in Toronto spielte der zweimalige Gewinner der "Frank J. Selke-Trophäe" (für den besten defensiven Angreifer der NHL), für Edmonton, die New York Islanders, die Buffalo Sabres und die Vancouver Canucks.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%