Eishockey NHL
Montreal-Stürmer Laraque fünf Wochen gesperrt

Wegen Foulspiels mit Verletzungsfolge wurde Stürmer Georges Laraque von den Montreal Canadiens für fünf NHL-Spiele gesperrt. Sein Kontrahent hatte einen Bänderriss im Knie erlitten.

Die Montreal Canadiens müssen in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL fünf Spiele auf Georges Laraque verzichten. Der Angreifer wurde von der Liga für fünf Spiele gesperrt, nachdem er am Sonntag im Spiel gegen die Detroit Red Wings den gegnerischen Verteidiger Niklas Kronwall gefoult hatte.

Kronwall zog sich einen Bänderriss im Knie zu und fällt mindestens vier, möglicherweise sogar acht Wochen aus. Laraque habe gegen den vorbeilaufenden Kronwall "absichtlich sein Bein ausgestellt und damit eine Verletzung verursacht", ließ die NHL verlauten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%