Eishockey NHL
NHL-Star Straka zieht es in die Heimat zurück

Martin Straka sagt der NHL Adieu und kehrt von den New York Rangers zum HC Pilsen in die tschechische Liga zurück. Der 35-Jährige übernimmt dort zudem die Geschäftsführung.

Der tschechische Eishockey-Star Martin Straka verlässt die New York Rangers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL und kehrt zu seinem Heimatklub HC Pilsen zurück. Der 35 Jahre alte Olympiasieger von 1998 und Weltmeister von 2005 unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag und wird zudem als Geschäftsführer des Vereins arbeiten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%