Eishockey NHL
Oldie Chris Chelios wechselt zu den Chicago Wolves

Der 47-jährige Verteidiger Chris Chelios setzt seine Karriere bei den Chicago Wolves in der zweitklassigen American Hockey League (AHL) fort. Er unterschrieb einen Jahresvertrag.

Oldie Chris Chelios geht seiner Leidenschaft nun im nordamerikanischen Eishockey-Unterhaus nach. Der 47 Jahre alte Verteidiger unterschrieb einen Jahresvertrag bei den Chicago Wolves aus der American Hockey League (AHL). Chelios hatte in der Profiliga NHL keinen Vertrag mehr für die laufende Saison erhalten. Er wird sein Debüt am Freitag im Spiel der Wolves gegen Manitoba Moose geben.

Chelios ist der zweitälteste NHL-Spieler aller Zeiten nach Gordie Howe. Der heute 81-jährige Kanadier hatte seine Laufbahn er mit 52 Jahren beendet.

Der Abwehrspieler ist außerdem der einzige NHL-Profi, der bei drei Vereinen mindestens 400 Spiele absolvierte. In seiner Laufbahn gewann Chelios mit Rekordmeister Montreal Canadiens 1986 sowie mit Detroit 2002 und 2008 den Stanley Cup. Außerdem wurde der Dauerbrenner dreimal zum besten Verteidiger gekürt. Chelios hat insgesamt 1 644 NHL-Spiele gemacht (185 Tore/763 Vorlagen).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%