Eishockey NHL
Ottawas Kapitän Alfredsson muss unters Messer

Die Ottawa Senators müssen für einige Wochen auf Daniel Alfredsson verzichten. Der Kapitän des Teams von Nationalspieler Christoph Schubert unterzieht sich einer Knie-Operation.

Daniel Alfredsson, Kapitän der Ottawa Senators, fällt aufgrund einer Knie-Operation mindestens zwei Wochen aus. Bei der Operation wird ein Knochensplitter entfernt. Die Verletzung hatte sich der 35-Jährige beim 3:1 Erfolg des Teams des deutschen Nationalspielers Christoph Schubert gegen die Pittsburgh Penguins in Stockholm zugezogen.

"Das dauert nicht lange", ist sich Ottwas General Manager Bryan Murray sicher. Laut Coach Craig Hartsburg habe es sich um den bestmöglichen Zeitpunkt gehandelt, den Eingriff vorzunehmen. Das Kapitänsamt übernimmt zwischenzeitlich Dany Heatley.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%