Eishockey NHL
Penguins verzweifeln erneut an den Red Wings

In einer Neuauflage des letztjährigen NHL-Finals setzte sich Champion Detroit Red Wings 3:0 bei den Pittsburgh Penguins durch. Die Nashville Predators unterlagen in Dallas.

Die Detroit Red Wings haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einmal mehr gezeigt, warum sie der amtierende Champion sind. In einer Neuauflage der letztjährigen Final-Play-offs siegten die Wings bei den Pittsburgh Penguins klar mit 3:0 und bleiben mit 77 Punkten das drittbeste Team der Liga hinter den Boston Bruins und den San Jose Sharks.

Mit zwei Treffern avancierte der russische Center Pawel Datsiuk zum Matchwinner, das dritte Tor steuerte Flügelstürmer Marian Hossa bei. Mit 25 abgewehrten Schüssen und einem Shot-out war auch Detroits Goalie Ty Conklin maßgeblich am Erfolg beteiligt.

Rückschlag für Nashville im Play-off-Rennen

Ohne den deutschen Verteidiger Alexander Sulzer gab es für die Nashville Predators bei den Dallas Stars nichts zu holen. Mit 1:4 unterlagen die Predators, die damit im Kampf um einen Play-off-Platz im hart umkämpften Westen etwas zurückfielen. Die Stars setzten sich hingegen im Play-off-Bereich fest.

Brian Sutherby und Mark Parrish brachten Dallas schon im ersten Drittel mit 2:0 in Führung, besonders ärgerlich war das 0:1, das die Predators in eigener Überzahl kassierten. Der Anschlusstreffer durch Jason Arnott in Abschnitt zwei ließ kurz Hoffnung aufkommen, doch machten Brad Richards im Power Play und Steve Ott mit einem Schuss ins leere Tor kurz vor Schluss alles klar für die Stars.

Die Spiele vom Sonntag im Überblick:

Pittsburgh Penguins - Detroit Red Wings 0:3, Atlanta Thrashers - Philadelphia Flyers 2:3, Minnesota Wild - Edmonton Oilers 2:3, Dallas Stars - Nashville Predators 4:1

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%