Eishockey NHL
Perry führt "Enten" zum Sieg über Stars

Beim 4:1-Erfolg der Anaheim Ducks gegen die Dallas Stars führte Corey Perry seine "Enten" mit zwei Treffern auf die Siegerstraße. Mit nunmehr 60 Punkten bleibt Anaheim das beste Team der laufenden NHL-Saison.

Die Anaheim Ducks sind in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL derzeit das Maß aller Dinge und gaben sich auch gegen die Dallas Stars keine Blöße. 17 174 Zuschauer im heimischen Honda Center sahen beim 4:1-Erfolg der "Enten" bereits den siebten Sieg in den letzten acht Spielen.

Matchwinner auf Seiten Anaheims war Corey Perry, der zweimal für die Hausherren einnetzen konnte. Chris Pronger und Scott Niedermayer erzielten die weiteren Treffer der Ducks. Für die Gäste aus Texas war Stu Barnes zum zwischenzeitlichen 1:2 erfolgreich.

Anaheim bleibt nach dem Sieg gegen die Stars mit nunmehr 60 Punkten das beste Team der Liga, gefolgt von den Buffalo Sabres (50) um den deutschen NHL-Stürmer Jochen Hecht.

Der Spieltag im Überblick:

Anaheim Ducks - Dallas Stars 4:1, Detroit Red Wings - Columbus Blue Jackets 5:0, Chicago Blackhawks - Nashville Predators 1:2

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%