Eishockey NHL
Philadelphia Flyers verlängern mit Coach Stevens

Die Philadelphia Flyers aus der NHL haben den Vertrag mit Trainer John Stevens trotz der aktuellen sportlichen Negativserie um ein Jahr bis 2009 verlängert. Seit fünf Spielen warten die Flyers auf einen Sieg.

Inmitten der ersten längeren Durststrecke der laufenden Saison haben die Philadelphia Flyers ein Zeichen gesetzt und den Vertrag mit Coach John Stevens verlängert. Der 41-Jährige unterschrieb beim Team aus der nordamerikanischen Profiliga NHL bis 2009. Die erfolgreich in die Spielzeit gestarteten Flyers haben die fünf letzten Partien verloren und sind in der Eastern Conference auf Rang zehn abgerutscht.

Stevens steht in seiner ersten kompletten Saison an der Bande der Flyers. Der ehemalige Profi des Klubs aus der Atlantic Divison hatte das Amt im Oktober 2006 von Ken Hitchcock übernommen, das sportlich schlechteste Abschneiden in der Vereinsgeschichte mit mageren 56 Punkten aber auch nicht verhindern können. Stevens war in der Frühphase der abgelaufenen Spielzeit vom Posten des Assistenztrainers zum Chefcoach befördert worden. Zuvor arbeitete der ehemalige Verteidiger sechs Jahre als Cheftrainer des Flyers-Farmteams, den Philadelphia Phantoms.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%