Eishockey NHL
Red Wings beenden Negativserie

Durch einen 2:1-Erfolg gegen die Dallas Stars haben die Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihre Negativserie von fünf Spielen ohne Sieg beendet.

Die Detroit Red Wings haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihre Negativserie beendet. Gegen die Dallas Stars gab es für die Red Wings einen 2:1-Erfolg und zugleich das Ende von fünf Spielen ohne Sieg. Keeper Dominik Hasek hielt den Sieg mit insgesamt 20 Paraden fest, während Kris Draper und Mathieu Schneider die Treffer erzielten.

Das zweite Spiel des Tages gewannen derweil die Los Angeles Kings gegen die New Jersey Devils mit 3:2 nach Penaltyschießen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%