Eishockey NHL
Rentenvertrag für Flyers-Youngster Richards

Die Philadelphia Flyers haben Mike Richards mit einem ungewöhnlich langfristigen Vertrag ausgestattet. Der Center, bislang mit 34 Punkten bester Scorer des NHL-Teams, unterschrieb einen Zwölf-Jahres-Vertrag bis 2020.

Mike Richards erntet die Früchte für seine starken Leistungen in der laufenden Spielzeit der nordamerikanischen Profiliga NHL. Die Philadelphia Flyers verlängerten den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Center gleich um zwölf Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2020.

Mit 14 Toren und 20 Assists für 34 Punkte aus 28 Spielen ist der 22-jährige Kanadier in der aktuellen Saison bester Scorer der Flyers und stellt bislang sogar den neuverpflichteten Starstürmer Daniel Briere (13 Tore, 20 Vorlagen) in den Schatten.

"Ich bin sehr glücklich und hoffe, für den Rest meiner Karriere bei diesem Klub zu spielen", erklärte Richards nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss: "Es ist einfach großartig, Teil eines Klubs zu sein, der so viel Tradition und Geschichte wie die Philadelphia Flyers hat."

In 166 Saisonspielen der vergangenen drei NHL-Spielzeiten erzielte Richards 35 Tore und 65 Assists. In den Drafts des Jahres 2003 wurde der Angreifer von den Flyers an Position 24 der ersten Runde ausgewählt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%