Eishockey NHL
Saison für Rick Dipietro vorzeitig beendet

Rick Dipietro kann in der laufenden NHL-Saison kein Spiel mehr für die New York Islanders absolvieren. Der 26 Jahre alte Goalie muss erneut an der Hüfte operiert werden.

Früher als erwartet muss Rick Dipietro seinen Blick auf die kommende Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL richten. Der Goalie der New York Islanders wird erneut an der Hüfte operiert und kann in der laufenden Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Der US-Amerikaner soll aber rechtzeitig zum Beginn der Vorbereitung im September wieder fit sein.

Nach den Play-offs war Dipietro bereits an der linken Seite der Hüfte operiert worden, nun ist die rechte dran. In der aktuellen Saison hat Dipietro 63 Spiele für die Islanders absolviert und durchschnittlich 2,82 Gegentore kassiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%