Eishockey NHL
Schwabe Seidenberg verlängert bei den Hurricanes

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg hat sein Engagement bei den Carolina Hurricanes in der NHL verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der deustche Nationalspieler Dennis Seidenberg wird auch in der kommenden NHL-Saison beim ehemaligen Stanley-Cup-Sieger Carolina Hurricanes spielen. Wie Vereinspräsident Jim Rutherford auf der Internetseite des Klubs aus Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina mitteilte, habe man sich mit dem 26-Jährigen auf einen Jahresvertrag geeinigt. Demnach wird der Schwenninger Seidenberg in der kommenden Saison 1,2 Mill. Dollar (umgerechnet ca. 770 000 Euro) verdienen.

Seidenberg konnte sich seine Sporen verdienen

Seidenberg wechselte während der Saison 2006/2 007 von den Phoenix Coyotes nach Carolina. In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Verteidiger 47 von 82 Begegnungen und gab 15 Torvorlagen, ein Bestwert für den Nationalspieler.

Dennis Seidenberg wurde 2001 von den Philadelphia Flyers gedraftet und absolvierte für Philly, Phoenix und Carolina bislang 225 NHL-Spiele mit neun Toren und 45 Torvorlagen. In den Play-offs 2003/2 004 kam Seidenberg auf drei Einsätze.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%