Eishockey NHL
Schwarzer Tag für deutsche NHL-Profis

Ausschließlich Niederlagen setzte es für die fünf deutschen Eishockey-Profis, die in der Nacht zu Freitag in der NHL im Einsatz waren. Marco Sturm von den Boston Bruins kam immerhin auf ein Tor und eine Vorlage.

Nichts zu holen gab es kurz vor Weihnachten für die deutschen Eishockey-Profis in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Alle fünf Legionäre, die in der Nacht zu Freitag auf dem Eis standen, kassierten Niederlagen. Christoph Schubert erlebte mit den Ottawa Senators beim 2:3 bei den Atlanta Thrashers nach sechs Siegen das Ende einer Erfolgsserie. Die Kanadier bleiben mit 47 Punkten aber zweitbestes Team in der NHL.

Erst im Penaltyschießen verlor Marco Sturm mit den Bosten Bruins gegen die Pittsburgh Penguins. Beim 4:5 gegen das Team von Jungstar Sidney Crosby holte der fünfmalige Stanley-Cup-Sieger auch dank eines Treffers und einer Vorlage des deutschen Stürmers zwar einen 0:4-Rückstand auf, musste sich am Ende aber mit einem Punkt begnügen.

Seidenberg mit Torvorlage

Ebenfalls mit 4:5, allerdings nach regulärer Spielzeit, unterlag Dennis Seidenberg mit den Carolina Hurricanes bei den Florida Panthers. Der Ex-Mannheimer verbuchte einen Assist. Fünf Gegentore kassierte auch Torhüter Olaf Kölzig beim 2:5 der Washington Capitals gegen die Montreal Canadiens. Der Klub aus der US-Hauptstadt bleibt nach der 19. Niederlage im 35. Spiel zweitschlechtestes der insgesamt 30 NHL-Teams. Die San Jose Sharks verloren mit Verteidiger Christian Ehrhoff 2:3 nach Penaltyschießen gegen die Phoenix Coyotes. Stürmer Marcel Goc saß nur auf der Tribüne.

Gaborik schreibt Geschichte

In die Geschichtsbücher trug sich der Slowake Marian Gaborik ein. Beim 6:3 der Minnesota Wild gegen die New York Rangers gelang es dem Torjäger als erstem NHL-Profi seit über zehn Jahren, fünf Treffer in einem Spiel zu erzielen. Zuletzt hatte dieses Kunststück der Russe Sergej Fjodorow am 26. Dezember 1996 für Detroit geschafft.

Der Spieltag in der Übersicht:

Boston Bruins - Pittsburgh Penguins 4:5 n.P., Washington Capitals - Montreal Canadiens 2:5, Atlanta Thrashers - Ottawa Senators 3:2, Tampa Bay Lightning - Toronto Maple Leafs 2:1, Florida Panthers - Carolina Hurricanes 5:4, Minnesota Wild - New York Rangers 6:3, St. Louis Blues - Detroit Red Wings 3:2, Vancouver Canucks - Dallas Stars 3:2, San Jose Sharks - Phoenix Coyotes 2:3 n.P.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%