Eishockey NHL
Seidenberg wechselt zu Florida Panthers

Dennis Seidenberg wechselt innerhalb der NHL von den Carolina Hurricanes zu den Florida Panthers. Der 28 Jahre alte Nationalverteidiger soll einen Vertrag für ein Jahr bekommen.

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg hat einen neuen Arbeitgeber in der nordamerkanischen Eishockey-Profiliga (NHL) gefunden. Der 28 Jahre alte Verteidiger aus Schwenningen wechselt von den Carolina Hurricanes zu den Florida Panthers. Weitere Details gab der neue Klub am Montag nicht bekannt. Nach einem Bericht des Mannheimer Morgen (Dienstag-Ausgabe) erhält Seidenberg einen Ein-Jahres-Vertrag mit einem Salär von umgerechnet 1,4 Mill. Euro.

Der Blue Liner hatte die vergangenen zwei Jahre beim Stanley-Cup-Sieger von 2006 gespielt und in der vergangenen Saison mit dem Team die Halbfinalserie in der NHL erreicht. Dort scheiterten die "Canes" in vier Spielen am späteren Champion Pittsburgh Penguins. Florida hatte die Play-offs in der vergangenen Spielzeit knapp verpasst.

Seidenberg wurde 2001 von den Philadelphia Flyers gedraftet, spielte sowohl für die Flyers als auch für das Farmteam Philadelphia Phantoms. In der Saison 2005/2 006 wechselte er zu den Phoenix Coyotes, danach zu den Hurricanes.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%