Eishockey NHL
Seidenbergs Hurricanes verlieren Spitzenspiel

Im NHL-Spitzenspiel bei Liga-Primus Detroit Red Wings gab es für Verteidiger Dennis Seidenberg und seine Carolina Hurricanes nichts zu holen. Trotz der 2:5-Schlappe bleiben die "Canes" aber Erster der Southeast Division.

Die Detroit Red Wings präsentierten sich im Spitzenspiel der nordamerikanischen Eishockey-Liga am Sonntag als zu stark für Herausforderer Carolina Hurricanes. Der Liga-Primus aus "Motor City" fertigte das Team von Nationalverteidiger Dennis Seidenberg souverän mit 5:2 ab und dreht mit nunmehr 44 Punkten einsam seine Runden an der NHL-Spitze. Die "Canes" bleiben dagegen trotz der Schlappe mit 35 Zählern an der Spitze der Southeast Division.

Bis Mitte des zweiten Drittels konnten die Gäste aus Carolina die Partie dabei zumindest vom Ergebnis offen gestalten. Erik Cole glich die Führungstreffer der Wings durch Valtteri Filppula und Johan Franzen jeweils aus, das 3:2 durch Andreas Lilja (32:40) und die weiteren späten Detroiter Tore von Pawel Dasjuk (57:22) und Tomas Holmström (57:58) blieben aber unbeantwortet. Auch die Schussbilanz sprach mit 38:17 zugunsten der Red Wings eine deutliche Sprache. Seidenberg hatte trotz einer Zwei-Minuten-Strafe mit 21:16 Minuten die längste Eiszeit seines Teams nach Goalie Cam Ward.

Nur einmal Torjubel bei Rangers gegen Devils

Im Kampf um die Spitze der Atlantic Division blieben zwischen Tabellenführer New Jersey Devils (35) und Verfolger New York Rangers (34) Tore Mangelware, erst ein Treffer von Brendan Shanahan nach 30 Sekunden der Verlängerung entschied die Partie mit 1:0 für die gastgebenden Rangers.

Im Gegensatz dazu war im Spiel zwischen der Colorado Avalanche und den St. Louis Blues Angriff Trumpf. Zum 9:5-Erfolg der "Lawine" steuerte Milan Hejduk gleich drei Tore bei. Paul Stastny und Wojtek Wolski trafen jeweils zweimal, die restlichen Treffer gingen auf das Konto von Brett Clark und Ryan Smyth. Für die Blues waren zweimal Jay Mcclement, Doug Weight, David Perron und Lee Stempniak erfolgreich.

Der Spieltag im Überblick: New York Rangers - New Jersey Devils 1:0 OT, Detroit Red Wings - Carolina Hurricanes 5:2, Chicago Blackhawks - Calgary Flames 2:3, Colorado Avalanche - St. Louis Blues 9:5.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%