Eishockey NHL
Senators verpflichten Commodore und Stillman

Die Ottawa Senators aus der NHL haben Mike Commodore und Cory Stillman von den Carolina Hurricanes verpflichtet. Im Gegenzug wechseln Joe Corvo und Patrick Eaves zu den "Canes".

Die Ottawa Senators und die Carolina Hurricanes, Klubs der beiden deutschen Nationalspieler Christoph Schubert und Dennis Seidenberg, haben sich in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL noch einmal verstärkt. Der mit den Senators in der Northeast Division führende Schubert bekommt Mike Commodore als neuen Kollegen in der Verteidigung. Zudem wechselt Stürmer Cory Stillman zum letztjährigen Stanley-Cup-Finalisten.

Im Gegenzug werden Abwehrspieler Joe Corvo und Sturmtalent Patrick Eaves die Hurricanes verstärken, bei denen Verteidiger Seidenberg am vergangenen Wochenende wegen anhaltender Verletzungen ausgemustert worden war. Stillman und Commodore hatten mit Carolina 2006 den Stanley Cup gewonnen.

Verzichten müssen die Florida Panthers rund zwei Monate auf Stürmer Richard Zednik. Dem slowakischen Nationalspieler war am vergangenen Wochenende im Spiel gegen die Buffalo Sabres, Mannschaft des Ex-Mannheimers Jochen Hecht, vom Schlittschuh seines finnischen Teamkollegen Olli Jokinen eine Arterie am Hals fast komplett durchtrennt worden. Die Schlittschuhkufe hatte Zdeneks Nacken wie ein Messer durchschnitten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%