Eishockey NHL
Shanahan beendet Eishockey-Karriere

Brendan Shanahan hat mit 40 Jahren seine Karriere beendet. Der Kanadier, zuletzt bei den New Jersey Devils unter Vertrag, gewann in seiner Laufbahn dreimal den Stanley Cup.

Nach 22 erfolgreichen Jahren in der NHL ist nun Schluss: Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL verliert mit Brendan Shanahan eine große Persönlichkeit. Der 40-Jährige gab am Dienstag sein Karriereende bekannt. "Ich danke meiner Familie und all meinen Freunden, die mir geholfen haben, meinen Kindheitstraum von einer NHL-Karriere wahr werden zu lassen", zeigte sich Shanahan bei seinem Abschied bewegt.

Der Kanadier stand 22 Jahre als Profi auf dem Eis und erzielte insgesamt 656 Treffer in 1 524 Spielen. Damit liegt er bei den Torschützen auf Platz elf und mit insgesamt 1 354 Punkten bei den Scorern auf Rang 23. Seine wohl erfolgreichste Zeit erlebte der Olympiasieger von 2002 bei den Detroit Red Wings, wo er in zehn Jahren gleich drei Mal den Stanley Cup gewinnen konnte (1997, 1998 und 2002).

Shanahan gehört zum Triple Gold Club

Shanahan ist nur einer von 22 Spielern, und nur einer von vier Kanadiern, die zum "Triple Gold Club" gehören. Diese Ehre wird nur denen zuteil, die sowohl den Stanley Cup holten, die Goldmedaille bei Olympia gewannen und Weltmeister wurden.

Auch in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist Shanahan kein unbeschriebenes Blatt: In der Saison 1994/95 absolvierte der Stürmer aufgrund eines Streiks der Spielergewerkschaft Nhlpa fünf Spiele für die Düsseldorfer EG. Trotz seines kurzen Aufenthalts ließ er mit fünf Treffern und drei Assists sein Können auch in Deutschland aufblitzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%