Eishockey NHL
Shanahan vor Rückkehr zu den Devils

Brendan Shanahan kehrt zu den Ursprüngen zurück. Fast 22 Jahre nach seinem NHL-Debüt bei den New Jersey Devils wird der 39-Jährige wieder für seinen Ex-Klub spielen.

Fast 22 Jahre nach seinem Debüt in der NHL kehrt Brendan Shanahan zu seinen Wurzeln zurück. Der 39-Jährige unterschreibt in den nächsten Tagen einen Vertrag bei den New Jersey Devils, die sich den kanadischen Stürmer bei den Drafts im Jahr 1987 an Position zwei gesichert hatten. Das bestätigte Devils-Generalmanager Lou Lamoriello.

Shanahan hatte nach dem Ende der vergangenen Saison vergeblich auf ein neues Vertragsangebot der New York Rangers gewartet und war zum Unrestricted Free Agent geworden. Jetzt, neun Monate nach seinem letzten Einsatz in der NHL, bekommt der achtmalige All-Star bei den Devils eine neue Chance.

In seiner langjährigen Karriere hat Shanahan 1 490 reguläre Saisonspiele (650 Tore, 690 Assists) und 177 Play-off-Partien (59 Tore, 72 Assists) für die New Jersey Devils, Hartford Whalers, St. Louis Blues, Detroit Red Wings sowie New York Rangers absolviert. Mit Detroit gewann Shanahan dreimal den Stanley Cup (1987, 1988, 2002), während des NHL-Lockouts absolvierte der Kanadier in der Saison 1994/1 995 drei Einsätze für die Düsseldorfer EG und stellte mit fünf Treffern und drei Assists seine Klasse unter Beweis.

Wann Shanahan zum ersten Mal nach seiner Rückkehr für die Devils zum Einsatz kommt, ist bislang nicht klar. Vor Shanahan waren zur Saison 2008/09 in Scott Clemmensen, Bobby Holik und Brian Rolston drei weitere Ehemalige zu den Devils zurückgekehrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%