Eishockey NHL
Sieg in Pittsburgh - Ottawa Senators führen 2:1

Mit einem 4:2-Sieg bei den Pittsburgh Penguins haben die Ottawa Senators die 2:1-Führung in der "best-of-seven"-Serie der ersten Play-off-Runde in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL übernommen.

Die Ottawa Senators haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL zurückgeschlagen. Das Team des deutschen Nationalspielers Christoph Schubert setzte sich im dritten Spiel der ersten Play-off-Runde 4:2 bei den Pittsburgh Penguins durch und führt in der "best-of-seven"-Serie nach Siegen nun mit 2:1. Dabei erwischten die Gastgeber einen Traumstart.

Gerade 52 Sekunden waren gespielt als Routinier Gary Roberts die Hausherren in Führung brachte. Knapp zwei Minuten vor Ende des ersten Drittels glich Dean Mcammond für die kanadischen Gäste aus. Im zweiten Drittel drehten die Senators richtig auf. Mike Comrie brachte Ottawa erstmals in Führung, ehe zwei Treffer von Daniel Alfredsson für eine Vorentscheidung sorgten.

Pittsburgh zeigte sich beeindruckt und kam nur noch zum 2:4 durch Sidney Crosby 5:20 Minuten vor Ende der Partie. Weitere Treffer sollten den "Pinguinen" nicht mehr gelingen. Verteidiger Christoph Schubert kam zu einer Einsatzzeit von 8:00 Minuten und erhielt im Schlussdrittel eine Zwei-Minuten-Strafe wegen Bandenchecks. Das nächste Duell zwischen beiden Teams steigt am Dienstag erneut in Pittsburgh.

Vancouver führt gegen Dallas, Anaheim fast schon durch

Durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung haben die Vancouver Canucks die Führung in der Serie gegen die Dallas Stars übernommen (2:1). Für die Kanadier traf Taylor Pyatt nach 7:47 Minuten in der ersten Verlängerung zum Auswärtserfolg. Unterdessen setzten sich die Anaheim Ducks bei Minnesota Wild 2:1 durch. Die Kalifornier führen die Serie nun mit 3:0 an und brauchen nur noch einen Sieg zum Einzug in die nächste Runde. Die Detroit Red Wings feierten einen 3:1-Erfolg über die Calgary Flames und führen in der "best-of-seven"-Serie mit 2:0.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

Detroit Red Wings - Calgary Flames 3:1 (Play-off-Stand: 2:0), Pittsburgh Penguins - Ottawa Senators 2:4 (1:2), Minnesota Wild - Anaheim Ducks 1:2 (0:3), Dallas Stars - Vancouver Canucks 1:2 n.V. (1:2).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%