Eishockey NHL: Sturm schießt Bruins mit Doppelpack zum Sieg

Eishockey NHL
Sturm schießt Bruins mit Doppelpack zum Sieg

Durch den vierten Sieg im fünften Spiel haben die Boston Bruins ihre Chance auf die Play-offs in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewahrt. Angreifer Marco Sturm traf beim 3:0 über Edmonton doppelt.

Die Boston Bruins haben den Kampf um die Play-off-Teilnahme noch nicht aufgegeben. Das Team aus dem US-Bundesstaat Massachusetts feierte in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen klaren 3:0-Erfolg über die Edmonton Oilers. Der deutsche Nationalspieler Marco Sturm traf dabei doppelt für die Bruins. Mit nun 56 Punkten liegt Boston acht Zähler hinter den Play-off-Plätzen, hat aber auch drei Spiele weniger absolviert.

16 449 Zuschauer im TD Banknorth Center sahen einen Doppelschlag der Hausherren zum Ende des ersten Drittels. Zunächst brachte Brandon Bochenski (15:13 Minuten) die Bruins in Führung, ehe Marco Sturm auf 2:0 erhöhte (16:13). Anschließend passierte lange Zeit nichts mehr. Erst als Edmonton Torhüter Dwayne Roloson zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis genommen hatte, fiel ein weiterer Treffer. Mit seinem 17. Saisontor sorgte Angreifer Marco Sturm für die endgültige Entscheidung (57:48).

Sharks gewinnen in St. Louis

Einen wichtigen Sieg im Kampf um die Play-offs sicherten sich auch die San Jose Sharks mit den beiden deutschen Nationalspielern Christian Ehrhoff und Marcel Goc. Bei den wiedererstarkten St. Louis Blues setzte sich das Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien 6:5 durch. Mitte des zweiten Drittels führten die Sharks bereits mit 5:1, ehe die Blues sich wieder herankämpften. Knapp sechs Minuten vor dem Ende der Begegnung verkürzten die Gastgeber durch Christian Backman auf 5:6, ein weiterer Treffer sollte ihnen jedoch nicht mehr gelingen.

Verteidiger Ehrhoff lieferte beim zweiten Auswärtssieg in Serie die Vorlage zum zwischenzeitlichen 4:1 der "Haie". Angreifer Goc spielte 11:10 Minuten und kassierte eine Zwei-Minuten-Strafe für Halten des Stocks. In der Western Conference liegen die Sharks mit nun 73 Punkten auf Platz fünf.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

Boston Bruins - Edmonton Oilers 3:0, Carolina Hurricanes - Los Angeles Kings 2:1, Colorado Avalanche - Anaheim Ducks 2:0, Calgary Flames - Atlanta Thrashers 4:1, St. Louis Blues - San Jose Sharks 5:6, Toronto Maple Leafs - New York Islanders 2:3 n.P., Tampa Bay Lightning - Phoenix Coyotes 5:3, Montreal Canadiens - Florida Panthers 0:1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%