Eishockey NHL
Sturm-Treffer reicht Bruins nicht

In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL hat Marco Sturm mit den Boston Bruins 1:2 gegen die Philadelphia Flyers verloren. Der deutsche Nationalspieler erzielte dabei den Ehrentreffer.

In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben die Boston Bruins trotz eines Treffers von Nationalspieler Marco Sturm gegen die Philadelphia Flyers 1:2 verloren. Dabei hatte der Angreifer die Bruins im zweiten Drittel in Überzahl sogar in Führung gebracht, doch die Treffer von Mike Richards und Joffrey Lupul drehten die Partie.

Dagegen lief es für Jochen Hecht und seine Buffalo Sabres besser. Dem Angreifer gelang beim 4:3 nach Verlängerung über Tampa Bay Lightning ein Assist. Die San Jose Sharks, die mit Marcel Goc und Christian Ehrhoff gegen die Columbus Blue Jackets antraten, mussten sich derweil mit einer 1:2-Niederlage zufriedengeben. Altmeister Sergei Fedorow besorgte den Siegtreffer in Überzahl. Nicht zum Einsatz kam bei den Sharks der deutsche Goalie Dimitri Pätzold. Das gleich Schicksal ereilte bei den Washington Capitals Olaf Kölzig. Der Routinier erlebte von der Bande aus die 3:4-Niederlage der Hauptstädter bei den St. Louis Blues.

Besser lief es für Christoph Schubert und die Ottawa Senators. Der Stanley-Cup-Vorjahresfinalist gewann gegen die New Jersey Devils 4:1. Der deutsche Verteidiger bereitete dabei einen Treffer vor. Noch erfolgreicher war Dennis Seidenberg mit seinen Carolina Hurricanes. Beim 8:3 über die New York Islanders gelangen dem Verteidiger gleich zwei Assists.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Columbus Blue Jackets - San Jose Sharks 2:1, Boston Bruins - Philadelphia Flyers 1:2, New Jersey Devils - Ottawa Senators 1:4, New York Islanders - Carolina Hurricanes 3:8, New York Rangers - Toronto Maple Leafs 1:4, Pittsburgh Penguins - Montreal Canadiens 3:4 n. P., Tampa Bay Lightning - Buffalo Sabres 3:4 n.V., Nashville Predators - Florida Panthers 4:3, Chicago Blackhawks - Atlanta Thrashers 2:3, St. Louis Blues - Washington Capitals 4:3, Phoenix Coyotes - Dallas Stars 3:5, Los Angeles Kings - Edmonton Oilers 4:1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%