Eishockey NHL
Tampa Bay muss vorerst auf Dan Boyle verzichten

Nach einer Operation am Handgelenk fällt Dan Boyle bis zu sechs Wochen aus. Dem Verteidiger von NHL-Klub Tampa Bay waren bei einem Unfall im Umkleideraum mehrere Sehnen von einem Schlittschuh durchtrennt worden.

Verletzungspech bei NHL-Klub Tampa Bay Lightning: Verteidiger Dan Boyle musste sich nach einem Unfall in der Umkleidekabine, bei dem er sich eine Handverletzung zuzog, einer Operation unterziehen und fällt voraussichtlich vier bis sechs Wochen aus.

Bei dem Unfall am Samstagabend waren mehrere Sehnen in Boyles linkem Handgelenk zertrennt worden, nachdem ein Schlittschuh von einem Haken herunter gefallen war.

In der vergangenen Saison hatte der 31 Jahre alte Boyle in 82 NHL-Spielen als zweitbester Verteidiger der Liga 20 Tore erzielt und belegte mit zusätzlich 43 Assists Platz vier in der Scorerliste der Defensivspezialisten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%