Eishockey NHL
Torwart-Legende Hasek beendet Laufbahn

Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Dominik Hasek beendet seine Karriere. Dem tschechischen Goalie von Champion Detroit Red Wings fehlt nach 16 Jahren in der NHL die Motivation.

Torwart-Ikone Dominik Hasek hat nach 16 Jahren in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL seinen Rücktritt angekündigt. Der tschechische Goalie von Stanley-Cup-Sieger Detroit Red Wings begründete diesen Schritt mit Motivationsproblemen. "Es war keine schwere Entscheidung für mich. Körperlich fühle ich mich großartig. Momentan ist die Motivation aber einfach nicht da", sagte der 43 Jahre alte "Dominator".

Hasek gewann 1998 Olympiagold mit Tschechien und wurde in der NHL sechsmal zum besten Torhüter gewählt. Außerdem gewann er den begehrten Stanley Cup zweimal. In der abgelaufenen Spielzeit wurde er in der ersten Play-off-Runde im Tor der Red Wings von Chris Osgood abgelöst.

Nach seinen NHL-Stationen Detroit, Buffalo, Chicago und Ottawa kehrt Hasek nach über 800 NHL-Einsätzen in seine Heimat zurück. Dort will er sich um sein Bekleidungsgeschäft kümmern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%