Eishockey WM
Tschechien erreicht Finale der Eishockey-WM

Mit einem 3:0-Sieg gegen Finnland ist das Eishockey-Team aus Tschechien ins Finale der Weltmeisterschaft in Lettland eingezogen. Der Titelverteidiger trifft auf den Sieger der Begegnung zwischen Schweden und Kanada.

Das Eishockey-Team aus Tschechien steht im Finale der Weltmeisterschaft in Lettland. Die Titelverteidiger besiegten im ersten Halbfinale in Riga den Olympia-Zweiten Finnland mit 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) und treffen im Finale am Sonntag (19.15 Uhr/live im DSF) auf Olympiasieger Schweden oder Rekordweltmeister Kanada, die sich im zweiten Spiel der Vorschlussrunde am Samstagabend gegenüberstanden.

Tomas Plekanec (29.) in Unterzahl, David Vyborny (57.) und Jaroslav Hlinka (60.) ins leere Tor erzielten die Treffer der Tschechen, die nach ihrem zwölften WM-Titel greifen. Riku Hahl (9.) hatte die Finnen in Führung gebracht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%